Vermisst er mich wenn ich mich nicht melde? Der Masterplan - Liebesdoktor

Vermisst er mich wenn ich mich nicht melde? Der Masterplan

Von Florian Reif | Ex Zurück

Jul 20

Vermisst dich dein Ex, wenn du dich nicht bei ihm meldest?

Gute Frage! Leider kann das nicht pauschal beantwortet werden, ​da jeder eine andere Ausgangssituation hat. 

Denn manche Leute schließen mit ihrer Trennung ab und starten direkt in ein neues Abenteuer, während wiederum andere Zuhause schmollen und sehnlichst auf eine Nachricht von ihr warten.

vermisst-er-mich

Hier gibt es verschiedene Menschentypen, welche man erkennen und auf eine andere Art und Weise interpretieren muss.

Im Folgenden findest du 7 verschiedene Männertypen welche vorkommen können und dein Ex ist einer davon.

Um herauszufinden ob dich dein Ex vermisst und oder was du tun kann damit er es tut, ist es unerlässlich, dass du weißt zu welchen Typ er gehört.

Am Ende wirst du genau wissen was du zu tun hast.

Viel Spaß!

Typ 1: Der Trauerkloß

Eine Trennung kann ein einschneidendes Erlebnis sein und nicht jeder kommt damit zurecht.

Meistens hängt es davon ab wie nah man sich stand und wieviel Zeit man miteinander verbracht hat.

Falls dein Ex vor eurer Trennung immer noch in dich verliebt war, dann kann es je nach Charaktertyp sein, dass er in eine Depression fällt.

Das heißt er trauert dir nach und kommt im Moment nicht wirklich mit seinem Leben zurecht.  

traurig-nach-trennung

Er versucht über seinen Liebeskummer hinwegzukommen, aber schafft es auch nach mehreren Wochen nicht.

Zusätzlich such er auch keinen sozialen Kontakt, sondern sitzt wortwörtlich wie ein Häufchen Elend Zuhause rum.

Wenn dein Ex ein derartiges Verhalten aufweist, dann kannst du dir sicher sein, dass er dich bereits sehnlichst vermisst.

Sich nicht bei ihm zu melden wäre kontraproduktiv, denn er will genau das!

Deshalb hol dein Handy aus der Tasche und ruf ihn an, bzw. schreib ihm eine Nachricht.

Du wirst sehen, er wird mehr als nur positiv reagieren!!

Typ 2: Der Aufreißer

Der zweite Typ ist „Der Aufreißer“.

Im Vergleich zum vorigen Typ ist dieser Mann das komplette Gegenteil.

Er konnte eure Trennung ohne Probleme verkraften und hat seinen Liebeskummer ziemlich schnell überwunden.

Des Weiteren hat er sich aufgerafft, soziale Kontakte gesucht und wieder ins Leben zurückgefunden.

Da er jetzt ja offiziell Single ist, genießt er diese Freiheit und wird sich auch das eine oder andere Date suchen. Generell weicht er nicht davor zurück andere Frauen anzusprechen und mit ihnen zu flirten.

flirten

In diesem Fall ist es nicht unbedingt ratsam sich bei deinem Ex zu melden, sonst sieht es aus als wie du ihm hinterherrennst.

Als wirkungsvolle Strategie hat sich hier bereits mehrmals die sogenannte Kontaktsperre bewährt.

Das bedeutet du meldest dich für einige Zeit bei deinem Ex nicht mehr und brichst den Kontakt komplett ab.

Das wird für ihn nämlich den Eindruck machen, dass du gut alleine zurechtkommst und nicht in irgendeiner Weise von ihm abhängig bist.

Wenn du die Kontaktsperre durchziehst und er noch etwas Interesse an dir hat, wird er dich nach einiger Zeit von sich aus kontaktieren.

Das kann auch eine ganz beiläufige Bemerkung sein wie z.B. „Gestern noch gut heimgekommen?“ oder „Habe noch alte Sachen von dir gefunden“ etc.

In diesem Fall hast du den Jackpot geknackt und er vermisst dich wieder!

Mehr zum Thema Kontaktsperre und Co findest du hier: Kontaktsperre

Typ 3: Der Gelassene

Der Gelassene ist derjenige den die Sachen Trennung, Partnergewinnung, Beziehung gefühlsmäßig nicht angreifen bzw. völlig kalt lassen.  

Natürlich geht es ihm nach der Trennung schlecht und auch er hat für einige Zeit mit Liebeskummer usw. zu kämpfen, aber nichtsdestotrotz kommt er darüber hinweg und findet in das normale Leben wieder schnell zurück.

mann-gelassen

Nur hat er jetzt nicht das Bedürfnis, andere Frauen kennenzulernen, auf Dates zu gehen, oder sich eine neue Partnerin zu suchen.

Nein, er lässt die Zukunft einfach auf sich zukommen und führt sein Leben normal weiter.

Dieser Männertyp lebt im hier und jetzt, er denkt nicht voraus und macht sich selbst auch keinen Stress, wenn er keine Partnerin findet. Er lebt sein Leben wie es kommt und sich eine Möglichkeit für ihn ergibt, nutzt er diese auch.

Was ist jetzt aber der richtige Ansatz „den Ausgeglichenen“ wieder zurückzugewinnen, bzw. dazu bringen, dass er dich vermisst?

Gute Frage, meiner Meinung nach sollte auch hier der erste Schritt die Kontaktsperre sein.

Das heißt keine Anrufe, Sms, Whatsapp, liken und kommentieren von Bildern bzw. Storys auf Social Media.

soziale-medien

Du musst verstehen, dass du ihm erstmal mindestens 1 Monat Zeit lassen musst, die Trennung zu verarbeiten, damit er wieder auf die Beine kommen kann, sonst wirst du keinen Erfolg haben.

In dieser Zeit wird Gras über eure Trennung wachsen und ihr könnt beide wieder bei 0 starten.

Als nächstes musst du ihn versuchen persönlich zu treffen. Das solltest du aber in einer Weise machen, damit es für ihm nach „Zufall“ aussieht.

Bringe in Erfahrung wo er sich des Öfteren aufhält und begib dich dorthin (Fitnessstudio, Bars, Clubs etc.)

Wenn du das hast, dann starte einen Flirtversuch und versuch ihn dazu zu bringen dich auf einen Kaffee oder auf ein Treffen einzuladen.

erstes-treffen

Falls er es nicht macht, dann warte einen Tag ab ob er dir schreibt.

Hast du wirklich Pech und auch dieser Fall trifft nicht ein, dann triff ihm am besten nochmals, oder schreib ihn von deiner Seite aus an.

Wenn du alles richtig machst, hast du wirklich gute Chancen, dass er wieder auf dich aufmerksam wird und dich zurückhaben möchte.

Typ 4: Der Nachtragende

Wenn du diejenige warst, welche die Entscheidung gefällt hat eure Trennung zu beenden, dann kann es vorkommen, dass dir das dein Ex übelnimmt.

Auch wenn du jedes Recht dazu hast und dir niemand vorschreiben kann, was du machen sollst, gibt es einige Männer die das nicht verstehen können/wollen.

Sie brechen in Zorn aus und geben dir für alles die Schuld. Wahrscheinlich musstest du lautstarke Diskussionen führen und schließlich eure Beziehung im Streit beenden.

zorniger-mann

Leider behalten manche Menschen die Wut in sich und sind sehr nachtragend.

Deshalb ist wichtig den Ex seine Wut vergessen zu lassen. Dazu bietet sich auch hier wiederum die Kontaktsperre bestens an.

Wobei du dieses Mal den Kontakt für längere Zeit als ein Monat unterbrechen solltest, da ansonsten nicht genügend Zeit vergangen ist.  

Du wirst selbst Initiative ergreifen müssen und den ersten Schritt machen, denn in diesem Fall wird sich dein Ex nicht mehr bei dir melden.

Ich persönlich empfehle dir den Weg über das Smartphone, was bedeutet Sms, Whatsapp oder Messenger.

smarpthone-kontaktieren

Und zwar aus dem Grund, da es ihm leichter fallen wird dir zu verzeihen, wenn er dich nicht sofort in Person sieht.

Ansonsten kann es nämlich sein, dass er ein sogenanntes „Flashback“ bekommt und sofort wieder den Streitmodus einfährt.

Deshalb schreibe ihn einfach an und schau wie er reagiert. Falls seine Reaktion positiv ist, dann wirst du sowieso früher oder später mit ihm bei einem Kaffee sitzen.

In diesem Sinn viel Erfolg!

Typ 5: Der Geduldige

Wenn du diesen Artikel hier liest, wirst du dir wahrscheinlich Gedanken machen, deinen Ex zurückzugewinnen, oder herausfinden wollen ob er dich bereits vermisst.

Was aber wenn dein Ex dasselbe im Kopf hat?

Es ist ja schließlich möglich, dass ihr beide voneinander genug hattet, euch getrennt habt und jetzt aber euch gegenseitig höllisch vermisst.

Vielleicht hast dich nicht nur du, sondern auch dein Ex darüber informiert, wie man dich am besten zurückgewinnen kann…

google-ex-zurück

Tja, wenn das der Fall ist dann kannst du dich glücklich schätzen, denn ihr habt beide dasselbe Ziel: Wieder zusammenkommen.

Nur beschreitet ihr auch denselben Weg, was aber kontraproduktiv für euch beide ist.

Denn falls auch er die Ratschläge wie Kontaktsperre und Co. befolgt, dann wird er sich nicht bei dir melden, auch wenn du ihn anschreibst.

Wie aber erkennst du, ob er das wirklich macht?

Leider ist das nicht so einfach, denn du musst genau Acht geben.

Falls er wirklich die Strategie mit der Kontaktsperre durchzieht, erkennst du das unter anderem wenn er versucht dir so gut es geht aus dem Weg zu gehen und auf keine deiner Nachrichten mehr antwortet.

Mit Nachrichten me​ine ich nicht nur normale „Hallo, wie geht es dir“ Nachrichten, sondern auch wenn es um rein organisatorische Sachen geht, wie zum Beispiel: „Habe die Uhr meiner Großm​utter bei dir vergessen, kann ich die holen kommen?“

kontaktsperre

Zudem wird er auch keine Bilder, Fotos und Storys auf Instagram oder Facebook liken sowie kommentieren.

Warte mindestens 2 Wochen ab, bevor du dein Urteil fällst. Wenn du aber wirklich zum Schluss kommst, dass er sich in der Kontaktsperre befindet, dann schreib ihm einfach folgendes.

„Hallo [sein name], ich weiß was du gerade abziehst und ich weiß auch, dass du mich vermisst. 

Mir geht es nämlich ähnlich. Ich würde mich gerne auf einen Kaffee mit dir treffen und plaudern. Sag mir einfach wann du Zeit hast. (und unterstehe dich auch diese Nachricht zu ignorieren)“

Hierauf solltest du eine Antwort bekommen, ansonsten sprich ihn persönlich darauf an.

Vergiss nicht, dass bei diesen Männertyp die Kommunikation deinerseits unerlässlich ist, deshalb ist eine Kontaktsperre oder ähnliches totaler Blödsinn.

Typ 6: Der Nachbettler

Eine Frau müsste diesen Typen von Mann nur zu gut kennen. Denn du hattest sicher mal jemanden der in dich hoffnungslos verschossen war, aber du in ihm leider nicht.

Auch wenn du ihm klar gemacht hast, dass zwischen euch nie nichts laufen wird, hat er es doch nicht aufgegeben dich anzumachen oder dir zu schreiben.

frau-müde

Genauso verhält sich „der Nachbettler“.

Du oder ihr beide habt eure Beziehung, aus welchen Grund auch immer beendet und habt entschlossen eure eigenen Wege zu gehen.

Das war aber nicht der Fall. Denn nur kurz nach eurer Trennung, bereut er es und bombardierte dich mit Nachrichten und Anrufen.

Eines ist klar: Er will dich zurück, aber leider kann dieses Verhalten ziemlich nervig und vor allem abtörnend sein….

mann-frau-vermisst

Willst du ihn aber trotzdem zurück, solltest du seinen größten „Wunsch“ nicht sofort erfüllen, sondern ihn zappeln lassen. Das kannst du ganz einfach machen indem du dich nach intensiven schreiben, einen ganzen Tag nicht mehr meldest. Glaub mir, er wird dich so sehr vermissen, dass er vielleicht sogar an deine Tür klopft.

Durch dieses Verhalten willst du nicht, dass es ihm schlecht geht, aber es ist notwendig, damit er dich wieder zu schätzen weiß. Ansonsten kann es dir passieren, dass er die Beziehung wieder kurzerhand beendet.

Deshalb rate ich dir, erneut eine Kontaktsperre einzuleiten von mindestens 10-15 Tagen.

Bitte mache aber nicht den Fehler ihm danach elend lange Nachrichten zurückzuschreiben und viel Aufmerksamkeit zu geben.

Er soll sich das Ganze verdienen, lass ihn dafür arbeiten. Du wirst sehen wie sehr er es danach zu schätzen weiß, wenn du ihn das erste mal siehst.

Typ 7: Der Positive

Dieser Charakter fokussiert sich auf die positiven Dinge im Leben und versucht in jeder Situation das Gute zu sehen und das sogar in eurer Trennung.

Klar, wird er wie jeder normale Mensch Liebeskummer haben und sich elend fühlen, aber er wird nicht in eine Depression fallen und wochenlang Zuhause verkümmern.

Nein, er sieht eure Trennung als eine Art Lebenserfahrung, als Neuanfang und als Chance wieder jemand anderes kennenzulernen.

Neues-ich

Er wirft sich nicht lange vor was er falsch gemacht hat, oder was er besser machen könnte. Selbstmitleid ist keine Option.

Er wird nach vorne schauen und alles was ihn davon abhält einfach abblocken.

Diese Positivität kannst du dir aber zum Vorteil nutzen, denn die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass er einen Kontaktversuch als positiv ansieht und auch entsprechend darauf reagiert.

Nach der Trennung solltest du damit aber warten bis er seinen Liebeskummer verkraftet hat, 2 Wochen Minimum.

kontaktsperre-wie-lange

Und dann wird es Zeit Attacke zu machen, schreib ihn an, oder triff dich mit ihm persönlich, was dir lieber ist, hier gibt es kein richtig oder falsch.

Nur würde ich in der ersten Nachricht erwähnen, dass es dir leid tut wie alles verlaufen ist und wie Schade es um die gemeinsame Zeit ist.

Das sollte eigentlich schon reichen um grundsätzlich sein Interesse zu wecken.

Dazu muss aber auch gesagt sein, dass dieser Charakter so wie beschrieben sehr selten vorkommt.

Deshalb sollte man sich sehr sicher sein, dass er wirklich ein Positivitätsmensch ist, ansonsten wirst du keinen Erfolg haben.

Fazit

Wenn du herausfinden willst ob er dich vermisst, oder ob er dich zurückgewinnen will, dann solltest du dich an den oben genannten Männertypen orientieren.

Natürlich wird nur 1 Typ auf dich zutreffen, deshalb musst du individuell für deine Situation entscheiden, welcher das ist.

welcher-ist-es

Wenn du das erstmal weißt, dann musst du nur noch die Ratschläge welche ich dir zu den jeweiligen Profilen gegeben habe befolgen.

Spätestens dann sollte dir klar werden wo du stehst und was du machen musst.

Falls du aber doch Zweifel hast oder unsicher bist, dann schreibe doch einen Kommentar und ich werde dir persönlich weiterhelfen.

Alles Liebe
Florian

Bewerte diesen Beitrag

Durchschnitt: / 5. Bewertungen:

Schade, dass wir dir nicht weiterhelfen konnten.

About the Author

Nachdem Florians Bekanntenkreis immer mehr von seinen Beziehungsratschlägen profitierte, möchte er jetzt seine besten Erkenntnisse sowie Tipps und Tricks mit der Öffentlichkeit teilen.

>